Verdauungsfördernd
Gegen Sodbrennen
Säureneutralisierend

Willkommen auf St. Christophorus - Natürlich wirksames Heilwasser

shutterstock.com

Natürlich wirksames Heilwasser

  • Zur Linderung bei Sodbrennen
  • Zur Neutralisierung von Säuren

Für eine intakte Verdauung

  • Unterstützt die Magen-Darmfunktion
  • Wirkt verdauungsfördernd und ist leicht bekömmlich

Sie wünschen sich ein Hausmittel ohne Nebenwirkungen, das zuverlässig Alltagsbeschwerden wie Übersäuerung, Sodbrennen und Verdauungsprobleme lindert?

Dann probieren Sie das natürliche Heilwasser St. Christophorus. Durch seinen hohen Hydrogencarbonatgehalt kann es zur Bindung überschüssiger Säuren im Magen beitragen, wodurch z.B. eine Linderung bei Sodbrennen erzielt werden kann.

Es unterstützt zudem die Funktion von Magen und Darm und fördert so mild die Verdauung.
Ohne jeglichen künstlichen Zusatz beruht die gesundheitliche Wirkung von St. Christophorus dabei allein auf der naturgegebenen, einzigartigen Mineralisierung des Wassers!

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.

Wie Ihnen St. Christophorus Heilwasser bei Sodbrennen helfen kann

Jeder fünfte Deutsche klagt über Völlegefühl, Aufstoßen und Sodbrennen. Viele dieser Magenprobleme sind die Folgen von Stress, Zeitmangel und einer unregelmäßigen, einseitigen Ernährung. Vertrauen Sie zur Linderung dieser Beschwerden auf St. Christophorus.  Denn St. Christophorus enthält die wirkungsvolle Kombination aus 1990 mg/l Hydrogencarbonat und 2390 mg/l Kohlendioxid. Hydrogencarbonat ist ein bedeutender natürlicher Säurepuffer des Körpers, sorg für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt und kann durch Zufuhr signifikanter Mengen einer Übersäuerung und Sodbrennen entgegen wirken. Für Ihr neu erlangtes Wohlbefinden!
 

St. Christophorus wirkt nachweislich anregend auf das Magen-Darm-System

Gehören auch Sie zu den 30% der Deutschen, bei denen der Darm zeitweise etwas träge ist? Dann bringen Sie ihn in Schwung – mit St. Christophorus. Sein Kohlendioxidgehalt übt im Magen einen sanften Dehnungsreiz aus und bewirkt eine bessere Durchblutung der Schleimhäute. Hierdurch wird der Verdauungsvorgang beschleunigt und die Verweildauer der Nahrung im Magen verkürzt. Sie verdauen schneller.

Natrium, Kalium, Magnesium, Calcium, Hydrogencarbonat... Der Mensch kann ohne Mineralstoffe nicht gesund bleiben. Das Heilwasser St. Christophorus liefert lebenswichtige Mineralien in einer idealen Zusammensetzung. Für jeden Tag und für jedes Alter. St. Christophorus wurde vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) als Arzneimittel zugelassen und seine gesundheitsfördernden Wirkungen sind wissenschaftlich bestätigt.